Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
suchen
  
ShoutcastStats
Offline
  

Der Start eines kommerziellen Internet Radios

Moonlight Radio entstand wie so viele Radios aus dem Spaß am senden. Nachdem der Sender bei dem ich sendete, sich auflöste. Am 01. April 2004 ging es los bei Moonlight Radio. Wir waren zum 01.04.2004 bei der GEMA und GVL angemeldet und unser eigener Stream-Server wurde in Betrieb genommen. Der Start eines kommerziellen Internet Radios hat begonnen. Heike (HP) und Sven (Technik + HP) waren mit die Seele von Moonlight Radio, später kam dann noch Babs ( Technik) dazu. Leider schied Babs aus privaten Gründen im Dezember 2004 aus der Sendeleitung wieder aus, jedoch ist Sie weiterhin im Hintergrund für Moonlight Radio tätig. Da wir nur abends sendeten kamen wir schnell auf den Namen Moonlight Radio; Sven erkrankte schwer und verließ uns im Februar 2005. Wir möchten ihn und auch Babs, für Ihr Engagement und Einsatz an dieser Stelle danken - Ihr seit uns immer willkommen.
Im Januar 2005 konnten wir einen neuen Techniker und Moderator für uns gewinnen. Einen Engel für uns, wie sich erweisen sollte, der zur rechten Zeit am rechten Ort war.  Mit seinen technischen Kenntnissen baute er Moonlight Radio weiter auf, wurde dann mit der Technik betraut. Nach kurzer Zeit und einigen technischen Neuerungen ging es mit Moonlight Radio weiter bergauf.
Klar einige wollten keine Veränderungen und verließen uns, doch wurden diese durch neue Moderatoren ersetzt.  Mit den neuen Konditionen zum 01.April 2005 bei der GVL erweiterten wir den Sendebetrieb als nicht kommerziellen Sender auf 12 Stunden täglich. Zur Unterstützung kam Helmut in die Sendeleitung, der uns im August 2005 wieder verließ. Die Wahl war wohl nicht ganz glücklich.
Zum 01.Juli 2005 begann Moonlight Radio als kommerzielles Internet-Radio mit seinem 24 Stunden Betrieb. Es wurden Sponsoren und Werbepartner aufgenommen. Nachdem Rolf nun alleine in der Sendeleitung war, und Unterstützung brauchte, wurden Anke und Matthias in die Sendeleitung berufen. Diese wurden zum 01.September mit folgenden Bereichen beauftragt:
  • Matthias mit Technik, Webauftritt
  • Anke mit Technik
Nun bestand auch die Sendeleitung aus einem zuverlässigem Team und es konnte weiter aufwärts gehen.
Im September 2005 startete Moonlight Radio mit der Betaphase der neuen Webseite, die im Team gut ankam.  Seit 18. September ist nun die neue Webseite online, und schlug mit bomben Erfolg ein. Innerhalb von 36 Stunden konnten über 1200 Besucher gezählt werden. Die Platzierungen bei unserem Voting Partner machen den neuen Erfolg sichtbar. Nun hoffen wir auf neue und vermehrte Sponsoren und Werbepartner.
Das Team von Moonlight Radio möchte sich hier noch ganz herzlich bei seinem Chef, Rolf Sieg, bedanken. Für die manchmal nicht einfache Zähigkeit und sein Engagement für Moonlight Radio. Wir schätzen seine Arbeit und wünschen Ihm weiterhin viel Erfolg.<
Das Team von
Moonlight Radio

 

 

Und so geht es weiter

Dezember 2005
Anka verlässt mit DJ BigDaddy das Team.  Sie geht aus eigenem Antrieb, und wie sich später herausstellt eröffnete sie ein eigenes Radio. Wir wünschen Ihr viel Glück und Erfolg.
Februar 2006
Matthias (DJ Hundi) verlässt Moonlight Radio als Moderator und auch die Sendeleitung.  Auf Bitten der Sendeleitung berät er allerdings weiterhin in Fragen der Technik, und wird die Webseite betreuen.  Diese Tätigkeiten übernimmt er unentgeldlich bei freier Zeiteinteilung.
Juni 2006
Matthias (DJ Hundi) kehrt in die Sendeleitung zurück.  Er übernimmt wieder seine Aufgaben in der Sendeleitung mit Schwerpunkt Web- und Sendetechnik.  Diese Tätigkeiten übernimmt er unentgeldlich bei freier Zeiteinteilung.
Juli 2006
Matthias erhält im Bereich Technik Unterstützung von Rüdiger (DJ Baer).  DJ Baer übernimmt einen weiteren Platz in der Sendeleitung und wird vorwiegend in der DJ-Technik eingesetzt.  Im weiterem wird er als Vertretung für Matthias eingearbeitet.
August 2006
Moonlight Radio betreibt nun einen eigenen Webserver.
September 2006
Früher als geplant wird der eigene Shoutcast-Server in Betrieb genommen.  Nun kann Moonlight Radio noch schneller auf Störungen , und Steigerungen der Hörerzahlen reagieren.
Oktober 2006
Als weitere Unterstützung der Sendeleitung wurde, für die Bereiche Technik und Ideenschmiede, Wolfgang (MoonsDJWolle) in die Sendeleitung berufen.
Dezember 2006
Wolfgang (MoonsDJWolle) hat die Sendeleitung und das Radio verlassen und sendet nun wieder bei einem anderen Radio.  In Diesem Monat hatten wir einiges zu Kämpfen mit Angriffen auf unsere Streams und unseren Server.  Sogar das Rechenzentrum wurde an Sylverster angegriffen, dies wurde schnell unterbunden.
Januar 2007
Die Sendeleitung ist auf die zwei Arbeitenden Mitglieder zusammengeschrumpft.  Es wurde beschlossen dies vorläufig auch so bei zu behalten.  Selbstverständlich halten wir Ausschau nach evtl. Kandidaten, die wir in die Sendeleitung mit aufnehmen können, die Ihre Aufgabe entsprechend auch ausführen.
November 2008
Nach dem aus dem Team eine Änderung des Streamservers, sowie der Neuaufbau einer neuen Webseite gefordert wurde, und wir Matthias von diesen Aufgaben entbunden haben hat er Moonlightradio verlassen.
Wir haben dann beschlossen uns eine Pause zu gönnen und erst im neuen Jahr mit neuem Stream und neuer Webseite weiter zu machen.
März 2009
Nach einigen Stream ausfällen mussten wir feststellen, dass es durch den Providerwechsel nicht zu einer Besserung gekommen ist.  Auch die neue Webseite ist nicht so geworden wie es angedacht war.
April 2009
Matthias hat sich bereit erklärt uns wieder das alte Webseitensystem zu installieren.  Leider haben wir die alten Daten nicht aufbewahrt und fangen somit mit der Webseite von neuem an.
Mai 2009
Wir haben wieder den Stream auf dem alten Server, wie die Jahre zu vor, nur das wir den Server nicht mehr selbst besitzen. 
April 2010
Zum 01.April 2010 feiert Moonlightradio sein 6jähriges Bestehen, mit einer großen online Party.  Es sind alle Modertoren/innen  zu hören, und es gibt Gewinnspiele.  Ein erfolgreiches Jahr liegt hinteruns mit seinen Höhen und Tiefen.  Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächsten 6 Jahre.
Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen  |  © 2004-2017 by Moonlightradio.net - WebDesign by Aarsys, Bad Schwalbach